WIR HABEN GEÖFFNET!

Was gibt es zu beachten?

Zusammen kommen dürfen 2 Haushalte + Geimpfte & Genesene.

GGG – Geimpft oder Genesen oder Getestet: Wir benötigen von Euch nur für die Innengastronomie einen negativen Corona-Test (z.B. aus einem Schnelltestzentrum – die Selbsttests für Zuhause zählen nicht) der nicht älter als 24 Stunden ist. Kinder bis 6 Jahren müssen nicht getestet werden und Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt bei der Personenanzahl der verschiedenen Haushalte.
Oder: Einen Nachweis über die vollständige Corona-Impfung die mindestens 14 Tage vergangen ist, ODER einen Genesenennachweis der mindestens 28 Tage oder maximal 6 Monate alt ist.
Es besteht weiterhin die Maskenpflicht, außer am Tisch.
Bitte bringt einen Lichtbildausweis mit.

Für die Gästeregistrierung arbeiten wir mit der Luca App. Diese könnt Ihr euch im Google Play Store oder im App Store herunterladen. Ansonsten gibt es vor Ort schriftliche Kontaktformulare.

Verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung:

Durch das Scannen des QR-Codes checkst du bei Veranstaltungsorten ein. Nur das Gesundheitsamt kann (und auch nur nach Freigabe der Check-in-Datensätze durch Betreiber:innen) deinen QR-Code entschlüsseln und dich über einen möglichen Kontakt zu einer infizierten Person informieren. Nach spätestens vier Wochen werden deine Check-ins gelöscht.

Wir bitten um Verständnis für die undurchsichtigen Auflagen der Regierung und den Aufwand vor Ort.
Um den Aufwand so gering wie möglich zu halten, bitten wir vorab um Reservierung unter 069-30066656. Maximale Aufenthaltsdauer 2 Stunden.

Abholservice

Ab Samstag bieten wir keinen Lieferservice mehr an. Ihr könnt Eure Speisen aber gerne telefonisch bestellen und abholen.

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team vom Gasthaus Zum Schwan

Willkommen im Gasthaus Zum Schwan

Ihrem traditionellen deutschen Restaurant am Höchster Schlossplatz.

Sobald Sie auf dem alten wunderschönen Schlossplatz vor dem ehrwürdigen Gasthaus Zum Schwan in Höchst stehen, sehen Sie die Geschichte, die dieser Ort seit Jahrhunderten schreibt. Zwischen dem Main und der Altstadt gelegen, lädt er zum Verweilen ein. Im Sommer sitzen Sie gemütlich auf der Veranda und blicken direkt auf das Schloss. Dort befinden sich das Schlosscafé und der Schlosskeller, die beide zum Schwan gehören. Der Schlosskeller kann für alle Ihre Feierlichkeiten und Events mit einem Außenbereich gemietet werden.

Da das Gebäude des traditionsreichen Schwan in Höchst einst ein Brauhaus war wird heute viel Wert auf den Ausschank von ausgewählten Bieren gelegt. Außerdem darf in einem Frankfurter Gasthaus ein gutes Stöffche nicht fehlen. Den Apfelwein der Neuenhainer Apfelweinschmiede bekommen Sie nur hier.
Des Weiteren kreiert das Küchenteam des Schwan in Höchst für Sie gutbürgerliche Speisen aus regionalen Zutaten und bietet natürlich saisonale deutsche Spezialitäten.

Seit 2015 erstrahlen die Gasträume mit dem Charme aus vergangenen Zeiten in neuem Glanz. Der Wirt Holger Häusser und sein Team heißen Sie hier herzlich willkommen.

Menü
Call Now Button